Willkommen bei soziales Bonn

Stimme der freien Träger in Bonn

20.02.2020 von Andrea Hillebrand

Die Mär von der Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder: das Leben im Hamsterrad

Familie, Soziales | Kommentar
Der Tag beginnt idealerweise am Vorabend. Da wird sichergestellt, dass die Outfits für den nächsten Tag bereitliegen, die Klassenarbeit unterschrieben im Schulranzen und bestenfalls der Küchentisch schon fürs Frühstück gedeckt ist. Sind diese Vorkehrungen nicht getroffen, kann das zu einem Zeitverzug führen, der sich den ganzen Tag nicht mehr aufholen lässt. Denn das Zeitfenster für […]
17.02.2020 von Ulrich Hamacher

Eine Strategie muss her!

Bildung, Soziales, Sozialleistungen | Kommentar
Bei der Bekämpfung von Kinderarmut reicht der gute Wille allein nicht Nach den Erfahrungen der Wohlfahrtsverbände hat Kinderarmut wesentlich vier...
09.02.2020 von Wolfgang Thielmann

Verletzliche Verbraucher

Reportage
Manche Menschen haben Angst, ihr Quartier zu verlassen. Manuela Dorlaß kommt deshalb mit der Verbraucherberatung zu ihnen. „Eine neue Herd … und...

Regelmäßig veröffentlichen wir Gastbeiträge verschiedener Autoren.

Sollten Sie selbst daran interessiert sein, einen Beitrag zu verfassen, wenden Sie sich gerne an unser Redaktionssteam unter sozialesbonn@dw-bonn.de.

Energiesperrungen vermeiden

Kann jemand die Zahlung für seine Energie nicht rechtzeitig leisten, gibt es Möglichkeiten, Hilfen in Anspruch
zu nehmen.
Wichtig: Je früher sich die Person meldet, umso einfacher können Lösungen gefunden werden.

Die Ansprechpartner bei swb Strom und Wasser hören zu, besprechen die Situation und finden eine Lösung:
Kontakt: 0228 711 24 24

Information / информация / bilgi / علام
deutsch / english / русский / Türkçe / العربية

Hier finden Sie die Handlungsempfehlung für Fachkräfte im Falle von drohender Energiesperrung.